TBT Logo Handball 


Bericht der Abteilung Handball

Handball findet als Spielgemeinschaft mit dem TV Truchtelfingen statt.

Am Spielbetrieb nehmen zahlreiche Jugendmannschaften mit ca. 80 Kindern und Jugendlichen und eine aktive Herrenmannschaft teil. Dies spiegelt die hervorragende Jugendarbeit durch die Jugendleiterin Anja Rist wieder.

___________________________________________________________________________

Handball – Jugend

Minis / Turnerbund Tailfingen

Bei den Minis des TBT trainieren die Kleinsten im Alter von 6 bis 9 Jahren. Die Übungsleiterin ist Sandra Tschuk und die Betreuer Kai und Sascha Wiesner, die sich mit dem Training abwechseln. Die 15-18 Kinder trainieren immer freitags von 17.00-18.00 Uhr in der Turnhalle Progymnasium Tailfingen. Das Training wird immer so gestaltet, daß versch. Spiele mit und auch ohne Ball stattfinden. Die Mannschaft war im vergangenen Jahr bei zwei Spielen. Auch außerhalb des Trainings finden Aktivitäten statt, wie zum Beispiel der Besuch der Feuerwehr oder Schlitten fahren.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

E-Jugend / SG Tailfingen - Truchtelfingen

Nach anfänglich 14 trainierenden Kindern, sind zu Beginn der Spielrunde 9 aktive Kinder übrig geblieben. (dies hat schulische u. private Gründe)

Davon haben schon 5 Kinder zuvor in dieser Jugend gespielt, 2 Neuzugänge und 3 Kinder kamen von den Minis.

Neu war für alle Spieler die eingeführte Passpflicht.

Durch diesen "Mix" aus 3 Jahrgängen (2000-2002) und starken Leistungsunterschieden war es nicht einfach ein der Spielrunde mitzuhalten.

Trotzdem fanden die Kinder durch Training und Spielerfahrung immer besser zusammen.

Leider konnten erst beim Heimspieltag die ersten 3 Punkte eingefahren werden.

Wir konnten die "Rote Laterne" abgeben und sicherten den 5. Tabellenplatz.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

D-Jugend weiblich / SG Tailfingen – Truchtelfingen

Zu Beginn der Saison wurde die Mannschaft von Jürgen Renz und Nicola Capobianco trainiert. Sie waren sehr stark und gewannen jedes Spiel.

Jürgen Renz musste leider sein Amt als Trainer niederlegen, was die Mädchen in ihrer Leistung zurückwarf.

Wir suchen hierfür dringend Verstärkung.

Die Mädchen trainieren donnerstags um 18.00-19.30 Uhr in der Langenwandhalle Die Saison beendeten sie mit einem guten vierten Platz.

D-Jugend männlich / SG Tailfingen – Truchtelfingen

Diese Mannschaft, trainiert von Stefan Leins und Anja Rist und besteht aus 14 Spielern, von denen bis auf zwei alle aus der E-Jugend kommen.

Die Umstellung vom kleinen Spielfeld auf das Große u. viele Regeländerungen waren für einige sehr schwer.Trotzdem konnte die Mannschaft 2 Siege verbuchen und eine Leistungssteigerung gegen Ende der Saison war deutlich zu sehen.

Jedoch wird die neue Saison schwierig mit sechs Wechseln in die C-Jugend und nur 3 Neuzugängen.

Die Mannschaft trainiert donnerstags von 18.00-19.30 Uhr in der Langenwandhalle.

 

C-Jugend männlich / SG Tailfingen – Truchtelfingen

 

Letzte Saison beendete die Mannschaft als Vorletzter in der Tabelle. Die 14 Jugendlichen trainieren dienstags von 18.00-20.00 Uhr in der Langenwandhalle und donnerstags von 17.30-19.00 Uhr in der Zollern-Alb-Halle. Trainer: Andrea Rizzo. Zu Beginn der 2. Saisonhälfte startete die Mannschaft mit Teamgeist, Siegeslust und Elan. Timo Sauter kam als 2. Trainer hinzu. Somit konnte mehr aus der Mannschaft herausgeholt werden. Im Großen und Ganzen haben Sie eine sehr gute Saison gespielt, besser als erwartet.

 

Aktive Herrenmannschaft

Die Saison 2012/2013 entwickelte sich hart umkämpft. Die aktive Mannschaft der SG Tailfingen /Truchtelfingen konnte sich jedoch von Anfang an in der Tabellenspitze behaupten. Das Temperament der jungen Spieler sorgte gelegentlich für Rückschläge. Dennoch kam es am letzten Spieltag zum Entscheidungsspiel gegen den Tabellenvierten und der Sieg bedeutete den Aufstieg in die Kreisliga A.

Also geht es in der Saison 2013/14 in der Kreisliga A zur Sache.

In der Saisonpause wurden auch diesmal wieder Rasenturniere zum Techniktraining genutzt. So wurde traditionell in Streichen und erstmalig in Schömberg gespielt. In Schömberg wurde auch das Beach- Turnier bestritten, hier mußte sich die Mannschaft erst im Halbfinale geschlagen geben.

 

                                                        

                                                        Die Mannschaft nach dem letzten Spiel, der Aufstieg ist sicher!!

15.07.2013

Sven Langenhan